Gästebuch

1 | Maria Schütz schreibt am 7. März 2013 um 14:05 Uhr:

Sehr geehrte Frau Klasen,
ihr Vortrag hat mich sehr beeindruckt und mich motiviert mehr über die heilige Hildegard zu erfahren. Auch werde ich mir die Gewürze für den Dinkelbrei besorgen und probieren ob es etwas für mich ist. Ich bin Vegetarierin und backe mein Dinkelbrot selbst und kaufe meist Bio-Lebensmittel. Mehrmals haben Sie Mikrowelle als negativ erwähnt, was ist daran schlecht? Wir haben keine und ich vermisse sie auch nicht. Mir ist während Ihres Vortrags aufgefallen, dass mein Defizit die Unruhe ist – d.h. jede Art von Bewegung macht mir Spaß, doch meine Ruhephasen sind nicht im Gleichgewicht – also Regel 2 – ob dafür der Dinkelbrei auch gut ist?
Danke für Ihren sehr überzeugenden Vortrag!

2 | Barbara Stuckenbrock aus Potsdam schreibt am 17. Oktober 2012 um 10:39 Uhr:

Ich hatte vier größere Zahnoperationen in Folge - auch mit Knochenverpflanzung - zu verkraften. Frau Klasen hat mich sowohl in der Vor- als auch in der Nachsorge hervorragend mit Infusionen und Schüsslersalzen versorgt. Ich habe diese Eingriffe somit sehr gut und schnell überstanden und sogar im Heilprozess den Zahnarzt überrascht. Nochmals ein Dankeschön Frau Klasen für diese wirksame Behandlung!

3 | Gudrun schreibt am 20. Juli 2011 um 22:02 Uhr:

Glückwunsch zu der sehr gelungenen Internetseite und nochmals danke für den informativen Vortragsabend über die Schüßler-Salze inklusive der allgemeinen Gesundheitstipps. Wird der Vortrag über die ganzheitliche OP-Vorbereitung auch an anderen Orten angeboten werden?

4 | Sabine aus London schreibt am 10. Februar 2011 um 15:13 Uhr:

Mütter sind die beste Medizin.
:)